top of page
  • AutorenbildPatricia Lederer

Musterklage Grundsteuer! Für Alle & ohne Anwalt!

Was tun wenn das Finanzamt den Einspruch gegen den Steuerbescheid ablehnt? Dann gibt's hier die Musterklage für alle!



Grundsteuer

06. März 2023

 

Der Grundsteuer Albtraum nimmt kein Ende. Viele Immobilienbesitzer bekommen aktuell Post vom Finanzamt. Sie haben Einspruch gegen den Steuerbescheid eingelegt. Doch das Finanzamt lehnt den Einspruch ab. Dagegen hilft nur eins:

Die Musterklage für Alle!

Steuerrechtlich gesehen müssen Eigentümer jetzt klagen. Denn die Ablehnung des Finanzamts steckt in einer sogenannten Einspruchsentscheidung. Legt der Eigentümer Einspruch gegen den Steuerbescheid ein, und lehnt das Finanzamt diesen Einspruch ab, so verschickt es die Einspruchsentscheidung. Diese Einspruchsentscheidung wird bestandskräftig, wenn Betroffene dagegen nicht klagen.


Mit der Klage halten Eigentümer das Verfahren offen.

Die Grundsteuer wird nicht rechtskräftig.


Das ist umso wichtiger, weil aktuell bereits Klagen gegen die Grundsteuer vor den Gerichten in Deutschland laufen. Musterklagen sind in Baden-Württemberg eingereicht, vom Verband Haus & Grund und unterstützt vom Bund der Steuerzahler. Bundesweit folgen Musterklagen gegen die Grundsteuer.


Die bundesweiten Musterklagen schützen betroffene Eigentümer allerdings nicht.

Das Steuerrecht verlangt, dass jeder Einzelne klagt.


Wie funktioniert die Klage? Müssen Eigentümer zum Anwalt gehen? Zum Steuerberater? Nein. Die Lösung ist ganz einfach:

Jeder Eigentümer kann klagen ohne zum Anwalt zu müssen.

Das geht mit der neuen Musterklage für Alle. Die Musterklage stammt aus der Feder der TaxPro Steuerexperten. Mit dieser Klage lässt sich jede Grundsteuer anfechten.


In der Klage stecken alle steuerrechtlichen Argumente gegen die Grundsteuer. Plus: Die Klage enthält alle Kniffe, damit Betroffene das ohne Rechtsanwalt durchziehen können. Sie brauchen nicht in den Gerichtssaal zu gehen, sie profitieren von den aktuellen Musterklagen gegen die Grundsteuer, und sie halten sich alle Rechte offen - so lange bis klar ist, ob die neue Grundsteuer gegen das Grundgesetz verstößt oder nicht.


Die Musterklage Grundsteuer steht hier zum Download zur Verfügung => https://pepperpapers.de/produkt/grundsteuer-musterklage-2023/

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page